Fritz ist VIR!

Wie geschrieben hat der Chef der Butzbacher Zeitung Fritz und mich Samstag beim Haus-Abschließen erwischt – und prompt ist Fritz ’ne Very Important Rat!

[Einfach aufs Bild klicken, dann wirds lesbar]

(Normale Leser der Butzbacher Zeitung dürften sich fragen, was denn dem Typ im Foto links unten aus der Hosentasche baumelt… aber Ihr wisst ja mehr!)

Ansonsten sieht man Jungingenieur, Jungingenieurassistent (den gleich doppelt) und 50% der Jungunternehmer. Und anscheinend sehr spannend: Der erste Fernseher  in einem 300 Jahre alten Haus. Oder so ähnlich.

Neues Olles gibts heute auch zu sehen: Dank der grade frisch eingetroffenen ebay-Strickleiter haben wir auch erste Zeitzeugnisse aus dem Keller gefischt, diesmal ein sehr lange abgelagerter und vermutlich ewig schon ausgetrunkener 1939er Kellerwein samt fast historischem Vasenfund.

Letzterer versteckt auf dem Foto eine herausgebrochene Ecke, aber wenn man das Ding an eine Wand stellt passt das schon. Leider ist auch das Etikett vom Kellerwein nicht mehr lesbar und der Korken war schon mal raus – echte Schätze sehen wohl anders aus.

Leave a Reply