Bitte weitergehen, es gibt nichts zu sehen!

Tja, leider gibts grad nichts zu sehen. Also jedenfalls nichts Spektakuläres, dazu gabs zu viel Job und zu wenig Haus. Aber: Der Hänger ist wieder fast voll mit Schutt und Putz, zwei Räume sind halbwegs Lehmputzfrei, der neue dicke Heizlüfter ist da (400 Volt, 15kW, via ebay) – und in den nächsten Tagen werden die Maurer anfangen, die Bruchsteinmauer rechts am Haus zu reparieren. Und Angelika hat grad Spaß mit einem geliehenen Bobtail-Mischling, der irgendwie Zierkürbisse mag 😉

(Mangels Fotos vom Nichts ein Foto aus Castelluccio. Viel Weite, wunderschöne Landschaft, genial zum Gleitschirmfliegen – und zum endlos Weitergehen 🙂 )

3 comments to Bitte weitergehen, es gibt nichts zu sehen!

  • Aline

    Hi Dirk,

    schade, da ist man mal eine Woche im Urlaub und schon macht Ihr auch Pause 😉

    Grüße

    Aline

  • Ole

    15kW – Ihr Wahnsinnigen 😀

    Wir haben gerade einen 5,5kW Bauheizer gekauft und fanden den schon ordentlich dekadent *g*.

    Setzt ihr den als Bautrockner ein oder als Mammut-Fön für den Bobtail?

  • Naja, unser Haus ist gute 10 Meter hoch – und außer im Hausbereich auch offen!- … ich wusste ja nicht, wie viel wir da in den nächsten Jahren rumheizen müssen wenn mal Not am Mann ist. Also: Fetter Heizlüfter! Für den Leih-Wutsch wäre Euer 5,5kW Heizer sicher ausreichend, aber wir haben da was anderes in Aussicht. Hoffentlich kriegen wir nächstes Jahr einen frischgeschlüpften Landseer. Das sind dann ausgewachsen 70 Kilo, ich find da sind 15kW gut dimensioniert 😉

Leave a Reply