Erbarmen…


… die Guerilleros kommen!!!

Zumindest sehe ich grad Anja, Miss Destroyer, unsere Miss Marple, TJ. meinereiner selbst und die Damen vom Museum bunte Läppchen stricken, knüpfen oder häkeln und nächtens vermummt durch die Straßen Butzbachs ziehen, um die kleinen Wolligkeiten zum Zwecke der Aufrüschung der einen oder anderen gräulichen Ecke in oder an selbige zu knoten.

Hach, das würde wieder Spaß machen! Ich gestehe, daß ich das mal mitgemacht habe seinerzeit im Ruhrgebiet. Ich glaube, ich war unter dem Pseudonym  „LetsFetz“ unterwegs. *räusper* Sollten also damalige MitstrickerInnen hier mitlesen: kommt zum Fetzen nach Butzbach. Also ab demnächst.

Hiermit nehme ich unsere Tenne schon mal quasi ins Fadenkreuz und erkläre sie zum zukünftigen konspirativen Wollekorb. 😉

 

4 comments to Erbarmen…

  • Anja

    Okay, ich sammel schon mal die billigen Wollangebote bei meinem Grossmarkt. Sollen wir von der Tenne aus nur stricken oder die Tenne vollstricken? Als erstes Objekt hätte ich da gerade ein Werbeschild in der Nähe im Auge….
    Aber: Miss Destroyer kann nicht stricken! Noch nicht einmal mit Wollliesel!

  • Angelika

    Prima! Aber sammle bitte schön bunt, Anja! Butzbach braucht Farbe und für ein bestricktes Werbeschild kann es nicht geringelt genug zugehen!
    Die Tenne gedachte ich eigentlich eher als Basislager für die Strick-Schwadron zu nutzen: der Weg zur Küche und leckerem Kaffee ist von da nicht so weit. 😉
    Und das mit dem nicht stricken können habe ich mit Miss Destroyer gemeinsam: LetsFetz hat immer nur gehäkelte Stücke beigesteuert. Aber die kann ich ganz doll gemustert und vor allem SCHNELL liefern. Die Maske mit Sehschlitz für unseren Grashopper hatte ich knappen 10 Minuten fertig. Dirk war in der Zeit einmal thron.. äh, ja… und dann Bierflasche öffnen, einschenken und ins Wohnzimmer tragen. 😉
    Ich frage jetzt nicht nach der Rentabilität dieser verschiedenen Tätigkeiten… *hust*
    So, und nun ab zum Neujahrsempfang. Mit Anwesenheitspflicht.
    Neuer Chef – neue Sitten. Ich frage mich grad, ob sie eine Strichliste führen… 😉

  • Passend dazu ein Bericht der TAZ: Ein Pulli für den Panzer. Viel Spaß beim Lesen 😉

  • Anja

    Der Artikel wurde mir komischerweise schon von anderer Seite aus zugemailt…. 😉 Ist aber schön geworden, oder?

Leave a Reply