Wichtige Termine

Wichtige Termine gibts beim Häuslebau ja einige: Unterschrift unter den Kaufvertrag im Juni 2010, das erste Mal Kaffee kochen und Torte futtern auf der Baustelle im April 2011, erste Nacht im Haus pennen zum Butzbacher Altstadtfest Anfang September 2013. Und jetzt: offizielle Anmeldung in Butzbach am 1. September – auch für’s Einwohnermeldeamt lebt das Ruinchen jetzt wieder!

Liebe NeubuergerInnenDen Termin habe ich eigentlich einfach ausgewählt, einen richtigen Einzugstermin mit Möbelwagen gibt es nicht. Viele Sachen habe ich in den letzten Wochen und Monaten ins Haus geschafft und schon x mal herumgeschoben. Und es fehlt noch einiges, Klavier und einige Schränke sind noch nicht da, andere Schränke und Regale stehen auseinandergebaut rum – im Haus schaut’s im Moment noch recht provisorisch und chaotisch aus. Aber jetzt hatte ich einfach keinen „Bock“ mehr darauf zu warten, bis der letzte Handwerker seine Aufgaben erledigt hat. Und beim Ausprobieren und Einleben fallen noch viele Punkte auf, die geklärt, erledigt oder besorgt werden müssen.

Ein weiterer wichtiger Grund jetzt schnell noch „offizell“ einzuziehen ist für mich auch der 14. September. Da ist wieder Tag des offenen Denkmals – und ich wollte nicht schon wieder erklären müssen, warum es mit dem Einzug nicht geklappt hat.  Also schnell noch ein provisorischer Einzug vor dem TdoD ;-). Und der TdoD ist auch ein guter Grund, in den nächsten knapp zwei Wochen so viel wie möglich an Chaos zu beseitigen, aufzuräumen und die ein oder andere Ecke zu putzen. Ob ich bis dahin allerdings noch alle Fenster putze… ich weiss ja nicht. Wer am TdoD brummelt kriegt nen Putzlappen in die Hand gedrückt 🙂

Wenn ich dran denke dass ich jetzt richtig mit Brief und Siegel im Ruinchen / Perlchen wohnen darf krieg‘ ich das Grinsen nicht aus dem Gesicht – verdammt tut das gut 🙂SchlossgesichtGrinsen mußte ich übrigens auch bei den Geschenken, die man als Neubürger bekommt: Neben einem Begrüßungsbrief vom Bürgermeister, Gutscheinen von Hallenbad und Butzbacher Zeitung auch – tadah! – eine ganze Rolle gelbe Säcke. Die sind tatsächlich im Butzbacher Rathaus gar nicht so einfach zu bekommen und werden streng rationiert immer nur Rolle für Rolle vergeben. Ich bin jetzt also auch ganz offiziell Butzbacher Müllbürger – nur die Mülltonnen muss ich noch bestellen. Ein weiterer Punkt auf meiner Todo-Liste – und ein weiterer Zieltermin: „Mülltonnen da!“ 🙂

3 comments to Wichtige Termine

Leave a Reply