Tag der offenen Ruinchen-Tür steht vor der Tür…

… oder offiziell: Der Tag des offenen Denkmals 2014 kommt immer näher. Oder noch anders: In 48 Stunden ist er schon vorbei. Es bleibt also nicht mehr viel Zeit, die letzten Ecken aufzuräumen, zu überlegen was vom Chaos als Anschauungsobjekt im „Besucherbereich“ stehen bleiben soll. Der Kompressor bleibt glaub‘ ich einfach unter der Treppe stehen, . . . → Mehr: Tag der offenen Ruinchen-Tür steht vor der Tür…

Wichtige Termine

Wichtige Termine gibts beim Häuslebau ja einige: Unterschrift unter den Kaufvertrag im Juni 2010, das erste Mal Kaffee kochen und Torte futtern auf der Baustelle im April 2011, erste Nacht im Haus pennen zum Butzbacher Altstadtfest Anfang September 2013. Und jetzt: offizielle Anmeldung in Butzbach am 1. September – auch für’s Einwohnermeldeamt lebt das Ruinchen . . . → Mehr: Wichtige Termine

Kleiner Gruß aus der Küche

Dieser kleine Gruß aus der Küche hat weniger mit meiner eigentlichen Küche und auch nichts mit kleinen mundgerechten Häppchen zu tun. Sondern mit deftigem Essen – und dem HWAM Classic 4 und ersten Koch- und Backexperimenten mit dem Ofen 😉 Es wird ja grade herbstlich kalt, da wird es Zeit den Kamin anzuwerfen und Kochexperimente . . . → Mehr: Kleiner Gruß aus der Küche

Türchen auf, Türchen zu!

Nein, es ist noch nicht Advent. Und es geht auch nicht um den Anti-Adventskalender, das war ja schon 2011. Es geht um ein paar Details, die einen großen Schritt Richtung Einzug bringen. Und die ich beim letzten Artikel doch glatt vergessen habe. Nämlich Türgriffe! Fenstergriffe! Und last but not least: Klotürabschließer. Oder wie auch immer . . . → Mehr: Türchen auf, Türchen zu!

Die Zeit vergeht viel zu schnell…

… und ich schreibe zu wenig im Blog. Was aber auch daran liegt, dass es gefühlt einfach nicht richtig voran geht. 1001 Kleinigkeiten, Entscheidungen, Probleme und wer-weiß-was steht noch an bis zum Einzug – von „fertig“ will ich gar nicht reden.

Wobei aber doch ein paar Sachen passiert sind, auch wenn mir das nur auffällt, . . . → Mehr: Die Zeit vergeht viel zu schnell…

Es wird warm!

Endlich wird es warm! Und das nicht nur draußen (dank Sommer, Sonne & Sonnenschein), sondern auch drinnen (dank Roland, Kaminofen & Feuer). Kaminofen? Im Fast-schon-Sommer? Bei 30 Grad?! Jawoll 😉 Hat ja auch lange genug gedauert! Schon im März war abzusehen, dass es der HWAM Classic 4 mit Backfach wird. Also März 2011… In der . . . → Mehr: Es wird warm!

Rückblick: Gewölbekellerhistorie

Es wird endlich Zeit für etwas Gewölbekellerhistorie. Seit Ende September war doch mehr am Haus und im und am Gewölbe passiert, als ich hier im Blog beschrieben habe. Also dann wollen wir doch mal in den „historischen Fotos“ stöbern…

So sah es nach der Minibaggerei aus. Viel Schlamm, ein paar Steine, nass. Steht man mitten . . . → Mehr: Rückblick: Gewölbekellerhistorie

Achtung, Immobilien-Falle!

Ja, ich hab’s getan. Das erste Mal im Leben. Ehrlich! Auch wenn es mir wirklich sehr schwer gefallen ist. Aber es musste sein. Denn dieser Aufmacher hat mich gefesselt: Ich habe tatsächlich die Bildzeitung gekauft. Puh, jetzt ist es raus… „Achtung, Immobilien-Falle!“ – passt das nicht perfekt zu 1-Euro-Häusle-Besessenen und Fachwerk-Lochstopfern? Opfern akuter und verschleppter . . . → Mehr: Achtung, Immobilien-Falle!

„Na, Sie sind ja jetzt fertig mit dem Haus!“

… rief mir die alte Dame von ihrem Senioren-Mopped aus zu.

„Hm… neee… leider noch nicht… da fehlen noch ein paar Sachen bis zum Einzug………“

„Aber das stand doch in der Butzbacher Zeitung, dass alles fertig ist!“

Tja, wenn’s schon in der Zeitung steht… wobei da im Januar nur stand, dass die Häuserzeile restauriert ist. . . . → Mehr: „Na, Sie sind ja jetzt fertig mit dem Haus!“

Weihnachtsgrüße aus Butzbach

Es hat leider doch nicht geklappt vor Weihnachten ins Perlchen einzuziehen. Zu viele Kleinigkeiten – Küche, Elektro, Fussleisten – sind nicht fertig. Aber als ich letzte Woche von einer Geschäftsreise zurückgekommen bin, stand da doch tatsächlich ein Weihnachtsbaum im Wohnzimmer! Langsam wird’s echt wohnlich auf der Baustelle 😉

Im Hintergrund sieht man nicht nur die . . . → Mehr: Weihnachtsgrüße aus Butzbach