Life Is a Rollercoaster

Life is a rollercoaster – aber Baustellen sind Achterbahn auf Ecstasy! Unsere letzten Wochen waren teilweise superkalifragilistischexpiallegetisch, teilweise aber auch echt „och menno, das muss doch jetzt nun echt nicht sein?!“. Verglichen mit dem furchtbaren Mikado bei Fachfräulein und Herrn Holznagel oder den vielen Hochwasser-Opfern sind wir gut dran, aber trotzdem: Wir wollen spätestens Weihnachten . . . → Mehr: Life Is a Rollercoaster

„Ist das Kunst oder kann es weg?“

Bei meiner Frage an unsere Denkmalpflegerin ging es um das „Ding ausm Keller„, dessen Funktion wir uns immer noch nicht erklären können:

Da es wohl doch weniger Kunst – sprich erhaltenswert – ist und sich selbst zwischendurch auch weiter zerlegt hat, habe ich es jetzt entfernt. Dank Lampe im Gewölbekeller schauen . . . → Mehr: „Ist das Kunst oder kann es weg?“

Der Geist der Lampe…

… ist über uns gekommen an einem Freitag, der nicht einmal der dreizehnte war – und das kam so:

„Holder Hausdrache, oh edles Wesen, ich hab bei ebay was gelesen, was mein Herz hat sehr bewegt und darum hab ich einfach überlegt, daß wir heut abend bieten sollen, bevor uns andre überrollen. Zwei Lampen-Beauties sind . . . → Mehr: Der Geist der Lampe…

Für den Kaminofen…

… haben wir uns noch nicht endgültig entschieden. Aber für den Kaminofen haben wir schon etwas gekauft. (Ok, das ist ’ne Ausrede. Ich fand das Ding einfach toll und wollt’s haben. Aber man kann wenn der Kaminofen irgendwann da ist darin bzw. darauf Tee warm halten. Ausrede akzeptiert?)

Darf ich vorstellen: rechts ist unser neuer . . . → Mehr: Für den Kaminofen…

Ein Königreich…

… für eine Tür!!! Oder besser gesagt: ein Halleluja für ZWEI Türen!

Baustellentüren nämlich.

Seit heute befinden sich in unserem Besitz und Ruinchen nämlich zwei von der obengenannten Spezies, verzinkt und abschließbar. Gestern noch haderten wir mit dem möglichen Durchgangsverkehr im Haus, denn seit das Scheunentor sperrangelweit offensteht, schlafen wir noch schlechter. Also unruhiger, unrunder, . . . → Mehr: Ein Königreich…

Tag des offenen Denkmals 2011 – und ein bisschen mehr (aktualisiert)

Ja, unser Ruinchen hat sich in den letzten Wochen verändert. Ja, ich hätte gern viel mehr dran gearbeitet. Ja, es gab auch kleinere Neuigkeiten, die wir nicht ins Blog gepackt haben. Na, dann wollen wir mal einen Kreuz-und-Quer-Artikel schreiben 😉

Der Titel weist ja schon drauf hin: der Tag des offenen Denkmals 2011 am 11. . . . → Mehr: Tag des offenen Denkmals 2011 – und ein bisschen mehr (aktualisiert)

Schlafzimmerblick

Ok, nicht Schlafzimmerblick (das war nur wieder ein Irrweg, den wir für Google-Umgeleitete gelegt haben…). Sondern Wohnzimmerblick. Der hat es grade echt in sich. Fangen wir aber von vorne an… also, da waren Adam und Eva… ach, irgendwie klappt das mit dem Artikel-Schreiben in den letzten Wochen nicht so gut 🙁

Angelika und ich kamen . . . → Mehr: Schlafzimmerblick

Dieser Tag…

… ist ein schöner Tag… für Dirk!

Denn wir heißen willkommen in der langsam immer größer werdenden Familie der Werkzeuge eine Kawumms-Bohr-Meissel-viel-Lärm-Machmaschine. Soeben aus Indien – nee, Quatsch, nur von einem indischen Zusteller ausgeliefert.

Dirk grinst glücklich wie ein Honigkuchenpferd und hat sie auch schon ausprobiert. Natürlich ohne Meissel. Nur so – und überhaupt.

Ja. . . . → Mehr: Dieser Tag…

eBay-Mania

Wir haben diese Woche unglaublich viel Geld bei eBay gespart. Naja… äh… liegt wohl im Auge des Betrachters 😉

Also ich finde unser Lehmziegel-Coup war toll. Jetzt haben wir ein paar mehr Lehmziegel zum Spielen Gefache-Flicken, dazu ein halber Big Bag Lehmmörtel. Die Ziegel stehen schon im Flur…

… der Mörtel friert noch . . . → Mehr: eBay-Mania

Fritz ist VIR!

Wie geschrieben hat der Chef der Butzbacher Zeitung Fritz und mich Samstag beim Haus-Abschließen erwischt – und prompt ist Fritz ’ne Very Important Rat!

[Einfach aufs Bild klicken, dann wirds lesbar]

(Normale Leser der Butzbacher Zeitung dürften sich fragen, was denn dem Typ im Foto links unten aus der Hosentasche baumelt… aber Ihr . . . → Mehr: Fritz ist VIR!