Ein Monat. Ein Update.

Nach einem Monat endlich wieder ein Update. Und das schaut irgendwie aus wie Sleepy Butzbach – Reloaded:

Unsere Weißbinder haben die Küche noch weiter verschönt mit einem (Selbst) Portrait: Daraufhin haben haben wir ihnen Blümchen und Kekse hingestellt, wir wollen ja dass sie sich wohl fühlen bei uns, schließlich machen sie einen prima Job! 😉 . . . → Mehr: Ein Monat. Ein Update.