Dann schreib ich mal…

… schnell was die leider wenigen Stunden Arbeit in den letzten zwei Wochen an der Hausrückseite gebracht haben. Unter anderem dieses alte Blechschild der Firma Heintze & Blanckertz für die sicher unglaublich praktische Schulfeder No 220, das zwischen viel Dreck, Glas- und Porzellanscherben, einem alten Schlüssel und mehreren kleinen Farb- oder Tintengläschen unter dem Betonsockel . . . → Mehr: Dann schreib ich mal…

Fritz ist VIR!

Wie geschrieben hat der Chef der Butzbacher Zeitung Fritz und mich Samstag beim Haus-Abschließen erwischt – und prompt ist Fritz ’ne Very Important Rat!

[Einfach aufs Bild klicken, dann wirds lesbar]

(Normale Leser der Butzbacher Zeitung dürften sich fragen, was denn dem Typ im Foto links unten aus der Hosentasche baumelt… aber Ihr . . . → Mehr: Fritz ist VIR!

Das Dings vom Dach… nee, vom Stall

Beim Aufräumen auf dem vorderen Stall ist ein klassisches Dings vom Dach Stall aufgetaucht. Hier natürlich präsentiert von Fritz!

Also so weiß man schon mal nicht, was das sein kann.

Naja, also von vorn weiß ich da auch noch nicht soooo genau was es ist…

Also Leute: Ich weiß selbst von . . . → Mehr: Das Dings vom Dach… nee, vom Stall

Fundstücke. Und… Wurzeln! :-)

Bereits gestern habe ich den Dachboden etwas aufgeräumt und mich auch auf den „Spitzboden“ getraut. Also auf die nicht sonderlich vertrauenserweckenden Balken über dem Dachboden. Oben fanden sich einige alte kleine Wespennester, sehr viel Staub – und diese Fundstücke.

Für den obligatorischen Cent fürs Ruinchen sind wir bereit, uns schweren Herzens von diesen drei Modewundern . . . → Mehr: Fundstücke. Und… Wurzeln! 🙂