Dunkel war’s, der Mond schien helle…

… da hab‘ ich’s Foto gemacht an Ort und Stelle (jawollja, reim‘ Dich oder ich fress‘ Dich!):

Nur: was ist das?

. . . → Mehr: Dunkel war’s, der Mond schien helle…

FLIR One – Werkzeug oder Spielzeug für Häuslebauer?

Ich habe ein neues Werkzeug – oder Spielzeug – nicht nur für Häuslebauer: die Wärmebildkamera FLIR One for Android Devices.

Die FLIR One der ersten Generation funktioniert nur mit dem iPhone 5, die Flir One der zweiten Generation steckt man einfach ans Handy – es gibt eine Android und eine iOS Version – und schon . . . → Mehr: FLIR One – Werkzeug oder Spielzeug für Häuslebauer?

Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg

Bisher gingen die Besucher am Tag des offenen Denkmals über Schalbretter oder Rindenmulch ins Haus – das sollte dieses Jahr endlich anders werden. Aber auch sonst ist es nicht ganz unpraktisch, weniger Dreck vom „Weg“ ins Haus zu tragen… Im „Vorgarten“ liegt altes Kopfsteinpflaster, da bietet es sich an es für den Weg zu verwenden. . . . → Mehr: Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg

Technik-Potpourri

Nach meiner letzten Bastelaktion mal ein kleines Technik/Wissenschafts/Was-auch-immer-Potpourri. Garantiert ohne Schutzausrüstung, damit die mitlesenden Hausfrauen und Chemikerinnen nicht wieder moppern…

Fangen wir doch mal mit Optik an. Unsere vier R2-D2 hatten wir ja hier schon vorgestellt. Jetzt sind endlich alle vier Sola Tube Röhren komplett eingebaut (wer sich bei Dachflächen verrechnet, verrechnet sich offensichtlich auch . . . → Mehr: Technik-Potpourri

Unter Dach und Fach

Endlich ist es so weit: Unser Haus ist unter Dach und Fach! Naja…… also die neuen Biberschwanz-Ziegel sind noch nicht drauf, etliche Gefache wackeln noch – aber hej, wir wollen ja nicht kleinlich sein 😉

Anja und Verena hatten uns ja vorgewarnt, dass die Biberschwanzkiller Dachdecker unser Dach abdecken. Beziehungsweise fast Olympia-tauglich Dachziegel-Weitwurf machen. Selbst . . . → Mehr: Unter Dach und Fach

Wiregate und Beavergate

Heute geht’s um zwei Gates. Nein, nicht Bill Gates, eher im Gegenteil. Denn Gate Nr. 1 basiert auf Linux:

Genauer gesagt basiert das WireGate (das ist das schwarze Böxchen) auf Debian. Und es ist unter anderem ein Gateway zwischen KNX und 1-Wire-Sensoren. Auf dem Foto sieht man daher – neben meinen ersten filigraneren Lötversuchen nach . . . → Mehr: Wiregate und Beavergate